Vitamin H (Biotin)

Funktion:

Biotin ist ein hydrophiles (wasserlösliches) Vitamin, welches auch als Vitamin H oder Vitamin B7 bezeichnet wird.
Biotin wird manchmal auch “Schönheitsvitamin” genannt, da es wichtig für schöne Haare und belastbare Nägel ist.
Ein Mangel an diesem Vitamin kann u.a. zu Haarausfall, spröden Nägel, Depressionen, Müdigkeit, Hautentzündungen und schuppiger Dermatitis führen.
Biotin spielt eine wichtige Rolle beim Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweisstoffwechsel.

Vorkommen:

Biotin befindet sich u.a. in Hefe, Leber, Sojabohnen, Nüssen, Getreide, Milchprodukten und im Eigelb.

Dosierung:

Die optimale Dosierung hängt vom Alter, Geschlecht, Gewicht, Gesundheitszustand, körperlicher und psychischer Belastung sowie vielen anderen Faktoren ab.
Bitte denken Sie immer daran, daß ein Richtwert nur eine grobe Orientierungshilfe sein kann!

Männer Frauen

nach DGE1 30-60 Mikrogramm 30-60 Mikrogramm
nach RDA2 30 Mikrogramm 30 Mikrogramm
Anti-Aging3 1000 – 5000 Mikrogramm (=1-5 mg)
(Tabelle: tägliche Dosis. Die Angaben gelten für Erwachsene. Es handelt sich um Näherungswerte.)

Eine Überdosierung wurde bei Biotin noch nicht beobachtet bzw. sie ist extrem selten.

Be Sociable, Share!